Q GlückReise.jpg

Glückskurs Eudaimonia -

in dreizehn Schritten zu einem glücklichen Leben.

Der persönlichste, umfangreichste Selbstlernkurs!

.) Online - Kurs mit 18 Lektionen

.) über 100 praktische Anregungen

.) 9 Tests mit persönlicher Auswertung

.) 1 persönliches Coaching

.) Tipps und Tricks für mehr Selbstvertrauen, positives Denken und erfolgreiches Handeln

Eudaimonia ...

... ist ein altgriechisches Wort und wird "von einem guten Geist beseelt" übersetzt. Es ist damit jene Glückseligkeit gemeint, die eine gelungene moralisch wertvolle Lebensführung bewirkt. Dabei setzt man seine Fähigkeiten ein, entwickelt seine Persönlichkeit, genießt die Freuden des Lebens und ist mit der Natur und anderen Menschen gut verbunden.

Zur Einführung

Konfuzions Es heißt q.jpg

Kundenbewertungen

Schreiben ist der Versuch q.jpg

Kurseinblicke

Glücksseminar Grado.jpg
Grado .jpg
Grado 3.jpg
Grado 2 .jpg
Bernhard.jpg

Bernhard, 66

Ich kann den Glückskurs Eudaimonia restlos empfehlen. Die Anregungen sind sehr nützlich und haben gleich von Beginn an geholfen. Bei den Tests erfährt man viel über sich selbst und bekommt eine neue Sicht auf die Dinge. Der Glückskurs hat mich noch glücklicher gemacht.

Kristin.jpg

Marie-Kristin, 23

Mir haben die Aufgaben viel Spaß gemacht. Am meisten habe ich bei meinem Selbstbewusstsein dazugelernt. Ich traue mir mehr zu und fühle mich gut dabei. Insgesamt ist meine Stimmung besser und dadurch klappt es in der Arbeit und in den Beziehungen besser. Der ganze Kurs ist ein wichtiger Schritt auf meinem Weg.

Heribert.jpg

Heribert,46

Ich habe fundierte Informationen bekommen. Ich bin glücklicher geworden, was auch der Glückstest im Kurs gemessen hat. Am meisten hat mir aufgrund meiner Lebenssituation die persönliche Coachingstunde geholfen. Sehr empfehlungswert - mit vielen spannenden Erkenntnissen, vielen Dank.

Testimonial.jpg

Janina, 38

Im Laufe des Kurses habe ich meine Lebensfreude wiedergefunden. Durch die Texte konnte ich schrittweise mehr Selbstvertrauen entwickeln und bin optimistischer geworden. Mir ist auch klar geworden, warum ich durch mein Denken und Tun meinem Glück oft selbst im Weg gestanden bin.